Liebe Wanderfreunde,
 
auch bei uns hat das Hochwasser vom Juli 2021 schwre Schäden hinterlassen, die erst allmählich abgearbeitet werden können. So sind auch einige unserer Wanderwege derzeit nicht oder nur unter Vorbehalt begehbar. Hier erfahren Sie, um welche Strecken es sich handelt.
Betroffen sind die Wanderwege 4 und 16. 
Der Wanderweg 4 führt über die nicht mehr vorhandene Brücke zum Campingplatz. Die Alternativroute geht dann ab Kreissparkasse Kyllburg, Bahnhofstrasse, Kyllbrücke, Bademerstrasse, Wilseckerstrasse in Richtung Wilsecker. 
Beide Wanderwege 4 und 16 sind ab Ortsausgang Wilsecker wegen der Aufräumarbeiten auf ganzer Länge in Richtung Erdorf nicht mehr zu begehen. Alternativ geht es über die Kreisstrasse K87 für beide Hauptwanderwege.
 
Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Ortsgruppe Kyllburg am 29.08.2021